Segelkurse und Motorbootkurse
an der Forggensee-Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden,
Tel. 08367- 471, Fax (-530), e-mail: info@segeln-info.de

Führerschein-ÜbersichtAnmeldeformular Kontaktformular
Programm 2016(!) als PDF (ca. 2 MB), 
(Druckversion)

=> Zurück zur Startseite

Unser vollständiges(!) Kursprogramm 2016 

(Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2016), Änderungen vorbehalten!!

Hier finden Sie schnell zu Ihren Wunschthemen:
Binnen-Theorie (Segel und Motor)SegelgrundscheinSKS -Theorie
Sportbootführerschein Binnen
- Praxiskurs Segeln
KindersegelkurseSportseeschiffer-Schein
(SSS)
Sportbootführerschein Binnen - MotorKatamarankurseSporthochseeschiffer- Schein
(SHSS)
Sportbootführerschein See (SBS)
(= Motorbootschein für die Küste)
SurfkurseFunkzeugnisse SRC + LRC
und UBI
Assistentenkurse, zum Auffrischen"Mal Mitsegeln"Seereisen,
Ausbildungstörns SKS + SSS,
Bodenseepatente A und D
Bootsverleih
Spezialseminare:
Wetter, Astro, Radar



Unsere Segelschule bietet Kurse zu ALLEN Scheinen an.

Mit diesem Programm möchten wir Sie umfassend über unser Ausbildungsprogramm informieren:

Wir führen Segelkurse, Motorbootkurse, Funkkurse, Kindersegelkurse, Katamarankurse und Seetörns durch.

- Zu Beginn eines jeden Kurses können Sie sich völlig unverbindlich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informieren.
- Wir führen die Ausbildung in kleinen Gruppen durch, womit wir eine intensive Betreuung erreichen und für Sie immer ansprechbereit sind.
- In unseren Praxiskursen legen wir besonderen Wert darauf, daß Ihnen möglichst viel Segelzeit zur Verfügung
steht.
Die reguläre Ausbildungszeit geht täglich von 10 bis 18 Uhr, freies Segeln bis 19 Uhr, auf Wunsch oder bei guten Windverhältnissen auch mal länger. Durch diese flexible Regelung entstehen Ihnen selbst dann keine Nachteile, wenn in Ihre Ausbildungszeit einmal eine Schlechtwetter- oder Flautenperiode fallen sollte.
- Unsere Preise beinhalten die Ausbildung bis zur Führerscheinreife (ohne Stundenbegrenzung!), d.h. wenn Ihnen eine Prüfung einmal daneben gehen sollte, können Sie kostenlos Ihre Kenntnisse nochmals bei uns auffrischen.
Lediglich die von den Prüfungsausschüssen erhobenen Prüfungsgebühren müssen Sie nochmals bezahlen. (Die Praxisausbildung zum Sportküstenschiffer und Sportseeschiffer müssen wir von dieser Regelung allerdings ausnehmen.)
- Sie können die Unterrichtsstunden ohne Zusatzkosten beliebig aus unserem Kursangebot kombinieren. Wenn Sie einzelne Kurstermine nicht wahrnehmen können, so können Sie diese in einem anderen Kurs ohne Aufpreis nachholen.
 
Segellehrer/in und Helfer/in gesucht für die Saison 2016!

Wir suchen wieder Segellehrer für die Betreuung von Kinder-, Jugend- und Erwachsenenkursen. Ebenso für Surf- und Katamarankurse. Wollen Sie während der Pfingstwochen oder im Zeitraum Juli, August, September bei uns als Segellehrer mitmachen? Rufen Sie einfach mal an oder mailen Sie uns!


Das Schema der Wassersportscheine in Deutschland zeigt den prinzipiellen Aufbau des deutschen Wassersportführerscheinsystems.
Da Segeln nicht im "Crashverfahren" erlernt werden kann, empfiehlt der Verband deutscher Sportbootschulen VDS eine fundierte Grundausbildung (Segelgrundschein), bevor die amtlichen Führerscheine erworben werden.
Darauf aufbauend gibt es - seit 1975 nach und nach eingeführt - ein von der Binnenfahrt bis zur Hochseefahrt durchgehendes staatliches Führerscheinsystem für Segel- und Motorfahrzeuge.

Daneben sind die immer noch sehr bekannten Bezeichnungen der Verbandsführerscheine des Deutschen Segler-Verbandes DSV hinzugefügt, die zwar noch ausgestellt werden können, aber seit Einführung des entsprechenden amtlichen Führerscheines auf gleicher Stufe keine staatliche Anerkennung mehr genießen.
Alle amtlichen Führerscheine sind im entsprechenden Geltungsbereich weltweit anerkannt.

Der Erwerb der amtlichen Segelführerscheine sollte in aufsteigender Reihe beim Sportbootführerschein Binnen (SBB) beginnen. Er kann für Segel- und für Motorboote als Qualifikationsnachweis und Fahrberechtigung im Binnenbereich ausgestellt werden.
Neuregelung ab 1.10.2012: Der Sportbootführerschein Binnen-Motor ist vorgeschrieben, wenn das Boot mehr als 11.03 KW (=15 PS) hat.
Auf dem Rhein ist der Sportbootführerschein Binnen weiterhin ab 3.68 KW (=5 PS) vorgeschrieben.


Der Sportbootführerschein See (SBS) ist die Fahrerlaubnis für Boote mit Motor im Küstenbereich.
Angler und Schlauchbootfahrer benötigen ihn ebenso wie Segler und Motorbootfahrer, wenn das Fahrzeug mit einem Motor von mehr als 11.03 kW (=15 PS) ausgestattet ist (Neuregelung ab 1.10.2012!

Gleichzeitig ist er Voraussetzung, um höherwertige Führerscheine erwerben zu können.

Der Sportküstenschifferschein (SKS) wurde zum 1.10.99 eingeführt, um einen international anerkannten Führerschein zum Chartern seegängiger Fahrzeuge im Küstenbereich (12-sm-Zone) zu schaffen.

Der Sportseeschifferschein (SSS) für den küstenfernen Bereich der Ostsee und Nordsee, des Kanals, der Irischen und Schottischen See, des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres sowie für den 30-sm-Bereich vor den Küsten der Ozeane wurde 1994 als Nachfolger des Sportseeschifferzeugnisses eingeführt. In der theoretischen und in der praktischen Prüfung werden deutlich höhere Anforderungen als beim Sportküstenschifferschein gestellt. Schon für die Zulassung zur Theorieprüfung müssen 500 sm Mindesterfahrung nach Ausstellung des Sportbootführerscheines See nachgewiesen werden oder ein Sportküstenschifferschein oder BR-Schein vorgelegt werden. Von Inhabern eines Sportseeschifferzeugnisses wird nur eine Praxisprüfung verlangt.

Den Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite Fahrt können Sie durch eine Theorieprüfung und entsprechende Erfahrung als Schiffs- oder Wachführer auf See (mindestens 1000 Seemeilen nach Ausstellung des Sportseeschifferscheines) erwerben.
Von Inhabern eines Sporthochseeschifferzeugnisses wird nur ein Seemeilennachweis von 1000 sm nach Ausstellung des Zeugnisses verlangt.



<= zurück zum Seitenanfang


 
 

THEORIEKURSE BINNENFAHRT
Prüfungsvorbereitung zum Sportbootführerschein Binnen für Segel- und Motorboote.
Ein Einführungskurs für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse zum Erwerb des Sportbootführerscheines Binnen. Dieser Führerschein ist die Grundlage jeder segel- oder motorsportlichen Aktivität.
Er ist vorgeschrieben auf allen Binnenwasserstraßen für maschinengetriebene Fahrzeuge mit mehr als 11.03 kW (= 15 PS), auf Berliner Gewässern für alle Motorfahrzeuge und alle Segelfahrzeuge über 3 qm Segelfläche sowie auf Landesgewässern mit Befahrensbeschränkungen.
Er ist Befähigungsnachweis zum Chartern von Wassersportfahrzeugen im Binnenbereich und gegenüber Versicherungen.
Außerdem gilt er als Praxisprüfung für die Bodenseeschifferpatente. Generell wird er überall auf ausländischen Binnengewässern mit Führerscheinpflicht (z.B. in Italien: Gardasee, Lago Maggiore etc.) anerkannt.
Voraussetzungen: Mindestalter 14 Jahre (Segeln), 16 Jahre (Motor)
Kursumfang: 7 Abende zu jeweils 3 Stunden oder 1 Wochenende.
 
 

Theoriekurse Binnenfahrt, Segel und Motor, Veranstaltungsorte und Termine 2016
(Euro 100.-)
Kurs NrKursortvon - bisKursartZeit
     
TA-KF-16.1Kaufbeuren

Mi 24.02.16 bis
Mi 20.04.16

Abendkursmittwochs,
18:15 bis 21:30 Uhr
TA-KE-16.1Kempten

Do 25.02.16 bis
Do 21.04.16

Abendkursdonnerstags,
19:00 bis 22:00 Uhr
     
TA-D-16.1DietringenSa 12.03.16 und
So 13.03.16
KompaktkursSa + So, 9 - 18 Uhr
TA-HD-16.1HeidenheimSa 12.03.16 und
So 13.03.16
KompaktkursSa + So, 9 - 18 Uhr
     
TA-D-16.2DietringenSa 07.05.16 und
So 08.05.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TA-D-16.3DietringenSa 02.07.16 und
So 03.07.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TA-D-16.4
DietringenSa 13.08.16 und
So 14.08.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TA-D-16.5DietringenSa 17.09.16 und
So 18.09.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
     
TA-KF-16.2Kaufbeuren

Mo 14.11.16 bis
Mo 16.01.17

Abendkursmontags,
18:15 bis 21:30 Uhr
TA-KE-16.1 Kempten,

Termine Geändert!

Di 22.11.16 bis
Di 24.01.17

Di 15.11.16 bis
Di 17.01.17

Abendkursdienstags,
19:00 bis 22:00 Uhr
     
TA-FFernkursBeginn jederzeit möglich!freie ZeiteinteilungHotline 08367- 471


Parallel zu allen Sommerurlaubskursen (U-Kursen), die ab Mitte Mai 2015 alle 14 Tage beginnen, bieten wir auch Theoriekurse jeweils von 9 bis 10:30 Uhr an.
Ein abgeschlossener Theoriekurs im Winter erleichtert Ihnen die praktische Ausbildung deutlich, ist jedoch keinesfalls Bedingung für einen erfolgreichen Sommerkurs.

Kursräume:
Dietringen:Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen
Heidenheim: in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Heidenheim,
Meeboldhaus, Grabenstr. 19
Kaufbeuren: TA-KF-16.1 und TA-KF-15.2: Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42
ggf. Tel. 0173-181 6386
Kempten: TA-KE-16.1 und TA-KE-15.2: Realschule Salzstr., Zimmer 246,
ggf. Tel. 0171-343 6212


Kursgebühren Sportbootführerschein Binnen:
Einzelpreise:
- Theoriekurs Segeln, Motor oder beides: Euro 100.-
- Praxiskurs bis zur Führerscheinreife: NUR Segeln Euro 370.- ;
- Praxiskurs Forggensee, NUR Motor (Keine Stundengegrenzung!) Euro 230.-

- Komplettpreis: Theorie Segeln + Motor + praktische Segel- und Motorbootausbildung
bis zur Führerscheinreife, (ohne Stundenbegrenzung): Euro 610.-
Sie sparen also Euro 90.- bei Komplettbuchung!!

-Fernkurs Theorie Segeln + Motor + praktische Segel-und Motorbootausbildung bis zur Führerscheinreife: Euro 635.-

Segelgrundscheininhaber erhalten 40.- Euro Nachlass auf alle Binnenführerscheinkursgebühren, die eine Segelpraxisausbildung beinhalten.


Prüfungen:
Der Führerschein kann ausgestellt werden entweder:
- für Motorboote alleine (=Variante 1),
- für Segelboote alleine (=Variante 2)
- oder für Motor- UND Segelboote (=Variante 3).

Während des Winterhalbjahres werden mehrere Theorieprüfungstermine angeboten.
Im Sommer finden an unserer Yachtschule jeweils zum Kursabschluß alle 14 Tage Theorie- und Praxisprüfungen für Segel- und Motorboote statt, Motorpraxisprüfungen im Frühjahr auch in Stuttgart.

Prüfungsgebühren (Stand September 2015):
Theorie- und Praxisprüfung je ca. Euro 37.-. Diese Gebühr wird nur jeweils einmal berechnet, wenn die Motor- und Segelprüfung am selben Tag stattfindet. Prüfungsanmeldung und Führerscheinausstellung je Euro 16.-,
Die Prüfungsgebühren für den Sportbootführerschein Binnen betragen also zusammen Euro 106.-.


Praktische Segel- und Motorbootausbildung:
Segelpraxisausbildung in Dietringen.
Die Motorbootausbildung wird im Frühjahr in Stuttgart und ab Mitte Mai am Forggensee, ggf. parallel zur Segelausbildung durchgeführt. Die Motorbootstunden können immer individuell vereinbart werden.


<=Zurück zum Seitenanfang



 

THEORIEKURSE BODENSEESCHIFFERPATENT
Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Bodenseeschifferpatent A + D.
Für den Bodensee werden von den Behörden besondere Führerscheine vorgeschrieben: Ein Patent Kategorie A für Maschinenfahrzeuge über 4,4 kW (6 PS) und ein Patent Kategorie D für Segelfahrzeuge mit mehr als 12 qm Segelfläche.
Im allgemeinen bestehen auch diese Prüfungen aus theoretischen und praktischen Prüfungsteilen.
Inhaber des Sportbootführerscheines Binnen oder - See oder des DSV A-Scheines oder des Sportküstenschifferscheines können die Bodenseeschifferpatente durch eine vereinfachte Theorieprüfung erwerben.

Voraussetzungen:
- Mindestalter 14 Jahre (Patent Kategorie D) bzw. 18 Jahre (Patent Kategorie A)
- Inhaber oder Anwärter des Sportbootführerscheines Binnen oder See oder Inhaber des DSV A-Scheines oder des DSV-BR-Scheines (jeweils ausgestellt vor dem 1.4.89) oder des durch Prüfung erworbenen Sportküstenschifferscheines SKS.

Kursumfang: 1 Tag am Wochenende oder Fernkurs mit Hausaufgabenbetreuung.


Bodenseepatente - Kurse, Veranstaltungsorte- und Termine 2016 (Euro 95.-)
Kurs Nummer:Kursort:Termin:Kursart:Zeit:
TB-D - 16.1DietringenSo 17.01.2016KompaktkursSonntag, 9 - 18 Uhr
TB-D - 16.2DietringenSo 19.06.2016 KompaktkursSonntag, 9 - 18 Uhr
TB-D - 16.3DietringenSo 06.11.2016KompaktkursSonntag, 9 - 18 Uhr
     
TB- FFernkursBeginn jederzeit möglich!mit Hotline!Zu Hause lernen,
mit Aufgabenbetreuung


Kursräume:
Dietringen: Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen

Kursgebühren: Bodenseepatente Euro 95.-
Komplettpreis Bodenseepatent A (Motor) und Sportbootführerschein Binnen-Motor: Euro 420.-
Komplettpreis Bodenseepatent A (Motor) und Sportbootführerschein See, Euro: 530.-

Kombipreis Bodenseepatente A(Motor) + D(Segel) + Sportbootführerschein Binnen, Segel u. Motor: Euro 700.-




 

MOTORBOOTKURSE BINNEN, THEORIE UND PRAXIS
Zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen (Motor)
In den meisten Staaten Europas besteht heute Führerscheinpflicht für Motorboote, Wassermotorräder und Segelfahrzeuge mit Hilfsmotor.
Die Regelungen sind in den einzelnen Staaten zwar etwas unterschiedlich; generell kann man jedoch sagen, daß in Staaten mit Führerscheinpflicht von Deutschen derjenige Führerschein verlangt wird, der in Deutschland an entsprechender Stelle vorgeschrieben ist.
In Deutschland besteht generell sowohl im Binnenbereich als auch an der Küste Führerscheinpflicht für Fahrzeuge über 11.03 kW (= 15 PS) Motorleistung. Auf dem Rhein herrscht weiterhin Führerscheinpflicht ab 3.68 KW (= 5 PS)..

Auf bestimmten Berliner Gewässern ist der Sportbootführerschein auch für Segelboote vorgeschrieben.
Die Motorbootausbildung zum Sportbootführerschein Binnen bieten wir immer zusammen mit der Segelausbildung an.
Alle Winter-Theoriekurse sind gleichermaßen für Segler und für Motorbootfahrer geeignet.

Spezielle Segelthemen entfallen dann natürlich für Motorbootfahrer.

Theoriekurse Binnenfahrt - Motor , Veranstaltungsorte und Termine 2016, (Euro 100.-),
(Abendkurse jeweils 5 Abende, Kompaktkurse 2 Tage an Wochenenden)
Kurs Nr.Kursortvon - bisKursartZeit
     
TM-KF-16.1Kaufbeuren

Mi 24.02.16 bis
Mi 20.04.16

Abendkursmittwochs,
18:15 bis 21:30 Uhr
TM-KE-16.1Kempten

Do 25.02.16 bis
Do 21.04.16

Abendkursdonnerstags,
19:00 bis 22:00 Uhr
     
TM-D-16.1DietringenSa 12.03.16 und
So 13.03.16
KompaktkursSa + So, 9 - 18 Uhr
TM-HD-16.1HeidenheimSa 12.03.16 und
So 13.03.16
KompaktkursSa + So, 9 - 18 Uhr
     
TM-D-16.2DietringenSa 07.05.16 und
So 08.05.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TM-D-16.3DietringenSa 02.07.16 und
So 03.07.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TM-D-16.4
DietringenSa 13.08.16 und
So 14.08.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
TM-D-16.5DietringenSa 17.09.16 und
So 18.09.16
KompaktkursSa + So, 10 - 18 Uhr
     
TM-KF-16.2Kaufbeuren

Mo 14.11.16 bis
Mo 16.01.17

Abendkursmontags,
18:15 bis 21:30 Uhr
TM-KE-16.1 Kempten,

Termine Geändert!

Di 22.11.16 bis
Di 24.01.17

Di 15.11.16 bis
Di 17.01.17

Abendkurs dienstags,
19:00 bis 22:00 Uhr
     
TA-FFernkursBeginn jederzeit möglichfreie ZeiteinteilungHotline 08367- 471


Die praktische Motorbootausbildung wird immer individuell vereinbart, z.B. an den Kompaktkurswochenenden, wochentags abends oder an sonstigen Wochenenden.  

Preise für Motorbootausbildung 2016 --- Sportbootführerschein Binnen - Motor
Theoriekurs Motor Binnen (Präsenzkurs)Euro 100.-
Theoriekurs Motor Binnen (Fernkurs)Euro 100.-
Praxiskurs Motor Binnen, bis zur Prüfungsreife, ohne Stundenbegrenzung!Euro 230.-
Komplettpreis: Theorie und Praxis Binnen - MotorEuro 330.- 
Prüfungsgebühren komplett (Theorie+Praxis+Führerscheinanmeldung und -ausstellung)Euro 106.- 
Kombikurs Sportbootführerschein Binnen-Motor und Sportbootführerschein SeeEuro 530.- 



<=zurück zum Seitenanfang





PRAXISKURSE BINNENFAHRT AM FORGGENSEE
Zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung zum Segelgrundschein und zum
amtlichen Sportbootführerschein Binnen für Segel- und Motorboote.

Die Segelpraxiskurse bieten wir als 5-tägige Segelgrundscheinkurse oder als 3 tägige Schnupperkurse an.


Segelgrundscheinkurs - 5 Tage (G-Kurs) Euro 250.- und


Segelschnupperkurs, 3-Tage (S-Kurs) - für die ersten Schritte auf dem Wasser, Euro 160.-
Für Anfänger, die einfach nur Urlaub machen und dabei Segeln lernen wollen, empfiehlt der Verband deutscher Wassersportschulen (VDS) und der Deutsche Segler-Verband (VDS) einen Gundkurs.

Wir bieten diesen Grundkurs als Schnupperkurs bzw. Segelgrundscheinkurs an. Sie erhalten eine systematische und praxisorientierte Einführung in das Segeln für Anfänger.
Alle grundlegenden Manöver (Segel setzen, Ablegen, Wenden, Halsen und Rettungsmanöver sowie seemännische Knoten) werden ausführlich besprochen und geübt.
Die Theorieausbildung ist wesentlich einfacher als beim Sportbootführerschein Binnen, da auf die umfangreiche Gesetzeskunde verzichtet wird.
Auf Wunsch und bei genügenden Kenntnissen kann der Schnupperkurs mit der Prüfung zum Segelgrundschein abgeschlossen werden.
Mit dem Segelgrundschein können Sie an den Segelschulen Boote ausleihen und dürfen auf führerscheinfreien Binnengewässern (außer Bodensee und einige Berliner Gewässer) fahren.


Beginn für alle Segelkurse am ersten Segeltag um 10 Uhr, an den folgenden Kurstagen von 10:30 bis 18 Uhr. Freies Segeln ist bis 19 Uhr möglich.

Kurstermine siehe Plan




Kursgebühr, Segelgrundscheinkurs, 5-Tage (G-Kurs), Euro 250.-,
Prüfungsgebühr, incl. Führerscheinausstellung Euro 25.-.

Bitte bei Kursbeginn Passbild mitbringen.
Segel-Schnupperkurs, 3-Tage (S-Kurs) Euro 160.-



SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN BINNEN, SEGEL UND MOTOR
Der Sportbootführerschein Binnen kann entweder nur für Segelboote, nur für Motorboote oder für Segel- und Motorboote erworben werden. In unseren Sommerkursen bilden wir zu allen Scheinen aus. Sowohl der reine Segelschein als auch der kombinierte Segel- und Motorschein kann in 14 Tagen, bzw. an Wochenenden erworben werden.
Für den Motorschein allein sind ca. 5 Fahrstunden erforderlich.

Sommerkurse zum Sportbootführerschein Binnen bieten wir in drei Varianten an:

1. Kompaktkurs 7 Tage (K-Kurs) - der schnelle Weg zum Führerschein -
Intensivbetreuung 1 Woche (Samstag - Freitag), als Vorbereitung zur amtlichen Segel- und ggf. Motorbootpraxisprüfung. Seglerische Vorkenntnisse sind empfehlenswert, ebenso eine abgeschlossene Theorieausbildung.

Der Kurs beginnt am ersten und zweiten Kurstag (also Samstag und Sonntag) um 10 Uhr, von Montag bis Freitag dann um 10:30 Uhr. Der Kurs endet um 18 Uhr, bei guten Windverhältnissen kann jedoch bis 19 Uhr weitergesegelt werden.
Vormittags werden die praxisrelevanten Theoriethemen behandelt (Manöver und Knoten), nachmittags finden ab 13 Uhr die praktischen Segel- und Motorbootübungen statt.
Die allgemeine Theorie (Gesetzeskunde, Wetterkunde, Motortheorie, Umweltschutz etc.) muß in einem separaten Theoriekurs erworben werden. siehe Theoriekurse Sportbootführerschein Binnen

2. Urlaubssegelkurs 2 Wochen (U-Kurs) - die gründliche Ausbildung für Leute mit Zeit -
Theoretische und praktische Ausbildung über 2 Wochen, Montag bis Freitag, das Wochenende dazwischen zur freien Verfügung (Wandern, Radfahren, auf die Theorieprüfung lernen, falls diese zum Kursende ansteht...).
Dieser Kurs führt ohne Vorkenntnisse zum Sportbootführerschein Binnen, Segel und Motor!

3. Wochenendkurs, ca. 10 Kurstage (W-Kurs) - falls Sie keine Urlaubstage opfern wollen -
Die theoretische und die praktische Ausbildung findet an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen statt.
Die Prüfung ist freitags, etwa alle 14 Tage möglich.

Alle Praxiskurse beginnen am ersten Kurstag um 10 Uhr und enden täglich um 18 Uhr, freies Segeln ist bis 19 Uhr möglich.
U-Kurse beginnen für Teilnehmer ohne abgeschlossene Theorieausbildung ab dem 2. Kurstag um 9 Uhr!
S-Kurse, K-Kurse und U-Kurse für Teilnehmer mit abgeschlossener Theorieausbildung beginnen an den 7 Theoriekursvormittagen des U-Kurses um 10:30 Uhr.
Das gemeinsame Mittagessen (Mo - Fr: Euro 37.50.-, Einzelessen 8.50 pro Mahlzeit) und die Kaffeepause in der Yachtschule bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.
Prüfung ist immer am letzten Kurstag oder nach Vereinbarung.


  <=zurück zum Seitenanfang




 

Praxiskurse Binnen 2016 am Forggensee
KursperiodeFührerscheinkurseSonstige Praxiskurse
von - bis  U=Urlaubskurs
Sportbootführerschein Binnen,
Segeln u. Motor, Theorie u. Praxis, 


K=Kompaktkurs Sportbootführerschein Binnen, Segeln u. Motor, nur Praxis,


W=Wochenendkurs - Starttermin
Sportbootführerschein Binnen,
Segeln u. Motor, nur Praxis,


Prüfungstermine = rot
A=Assistentenkurs,
zum Auffrischen und für Fortgeschrittene 


G=Segelgrundscheinkurs, 5 Tage
Prüfung zum Segelgrundschein nach einer Woche möglich


S=Schnupperkurs, 3 Tage
( = immer die ersten 3 Tage eines G-Kurses)

Wochenende:
Binnen-Theorie Kompaktkurs:
Sa 09.05. + So 10.05.2015
 
Periode 1:
16.05. -27.05.16
(KW 20/21)

U1:  Mo 16.05.  -  Fr 27.05.16
K1:
  Sa 21.05. - Fr 27.05.16
W1
:
Sa 21.05. - So 22.05.16
Sonderkurse für Schulklassen nach Vereinbarung: 30.05 - 24.06.16

A1.1: Mo 16.05 .- Fr 20.05.16
G1.1: Mo 16.05. - Fr 20.05.16
A1.2: Sa  21.05. - Mi 25.05.16
G1.2: Sa  21.05. - Mi 25.05.16

Periode 2:
30.05. - 10.06.16
(KW 22/23)


Periode 3:
13.06. - 17.06.16
(KW 24)

Sonderkurse für Schulklassen nach Vereinbarung:
13.06.2016 - 17.06.2016

 
Periode 4:
20.06. - 01.07.16
(KW 25/26)
U4:  Mo 20.06. - Fr 01.07.16
K4:  Sa  25.06. - Fr 01.07.16
W4: Sa+So,  25.06.+ 26.06.16

Sonderkurse für Schulklassen nach Vereinbarung:
20.06.2016 - 24.06.2016
A4.1: Mo 20.06. - Fr 24.06.16
G4.1: Mo 20.06. - Fr 24.06.16
A4.2: Sa  25.06. - Mi 29.06.16
G4.2: Sa  25.06. - Mi 29.06.16
Wochenende:
Binnen-Theorie Kompaktkurs:
Sa 02.07. + So 03.07.2016
 
Periode 5:
04.07. - 15.07.16
(KW 27/28)

U5:  Mo 04.07. - Fr 15.07.16
K5:  Sa  09.07. - Fr 15.07.16
W5: Sa+So,  09.07.+ 10.07.16

A5.1: Mo 04.07. -  Fr 08.07.16
G5.1: Mo 04.07. -  Fr 08.07.16
A5.2: Sa 09.07. -  Mi 13.07.16
G5.2: Sa 09.07. -  Mi 13.07.16
Periode 6:
18.07. - 29.07.16
(KW 29/30)

U6: Mo 18.07. - Fr 29.07.16
K6: Sa  23.07. - Fr 29.07.16

A6.1: Mo 18.07. - Fr 22.07.16
G6.1: Mo 18.07. - Fr 22.07.16
A6.2: Sa  23.07. - Mi 27.07.16
G6.2: Sa  23.07. - Mi 27.07.16
Periode 7:
01.08. - 12.08.16
(KW 31/32) 
U7: Mo 01.08. - Fr 12.08.16
A7.1: Mo 01.08. - Fr 05.08.16
G7.1: Mo 01.08. - Fr 05.08.16
A7.2: Mo 08.08. - Fr 12.08.16
G7.2: Mo 08.08. - Fr 12.08.16
Wochenende:
Binnen-Theorie Kompaktkurs
Sa 13.08. + So 14.08.2016
 
Periode 8:
15.08. - 26.08.16
(KW 33/34)
U8: Mo 15.08. - Fr 26.08.16
K8: Sa  20.08. - Fr 26.08.16
A8.1: Mo 15.08. - Fr 20.08.16
G8.1: Mo 15.08. - Fr 20.08.16
A8.2: Sa  20.08. - Mi 24.08.16
G8.2: Sa  20.08. - Mi 24.08.16
Periode 9:
29.8. - 09.09.16
(KW 35/36)
U9: Mo 29.08. - Fr 09.09.16
K9: Sa  03.09. - Fr 09.09.16

A9.1: Mo 29.08. - Fr 02.09.16
G9.1: Mo 29.08. - Fr 02.09.16
A9.2: Sa  03.09. - Mi 07.09.16
G9.2: Sa  05.09. - Mi 07.09.16

 Alle Prüfungstage sind rot markiert 

Weitere Prüfungstermine an der Forggensee -Yachtschule zum Sportbootf. Binnen --- 2016:


So 10.04.2016, - 10 Uhr, (Theorie +Praxis)
Fr  13.05.2016, - 15 Uhr, (nur Theorie)

So 09.10.2016, - 13 Uhr, (Theorie +Praxis)
So 11.12.2016, - 10 Uhr
, (nur Theorie)


Preise für Sportbootführerschein Binnen 2016 --- Segeln, bzw. Segeln UND Motor
Theorie und Praxis Segeln Binnen, (ohne Motor)Euro 470.-
Praxis Segeln und Motor zum Sportbootf. Binnen, (ohne Binnen-Theorie)Euro 570.-
Praxis Segeln zum Sportbootführerschein Binnen, (ohne Binnen-Theorie)Euro 370.-
Komplettpreis: Theorie und Praxis Binnen, Segeln und Motor (K-, U- und W-Kurse)Euro 610.- 
Komplettpreis: Theorie und Praxis Binnen, Segeln und Motor (K-, U- und W-Kurse),
Sonderpreis für Grundscheininhaber (= Euro 40.- Nachlass auf Segelpraxisgebühr)
Euro 570.- 
Praxis Motor, Binnen, (ohne Theorie und ohne Segeln)Euro 230.-
Theoriekurs BinnenEuro 100.-
  
Fernkurs Theorie, Segeln und Motor, + Praxisausbildung Segel und MotorEuro 675.-
  
Prüfungsgebühren komplettEuro 106.- 
Kombipreis: Sportbootf. Binnen (Motor) und Sportbootführerschein SeeEuro 530.- 


Motorbootausbildung zum Sportbootführerschein Binnen:

Die Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen kann sowohl für Segelboote als auch für Motorboote abgelegt werden.
Die Motorbootausbildung findet im Segelkurs parallel zur Segelausbildung statt, z.B. bei Flaute oder abends. Motorbootstunden werden grundsätzlich individuell vereinbart.
 
 

Weitere Praxissegelkurse an der Forggensee - Yachtschule
Neben der Führerscheinausbildung finden sie an der Forggensee-Yachtschule eine Fülle weiterer Segelmöglichkeiten:



Assistentenkurs - 5 Tage (A-Kurs) Euro 160.-:
- Auffrischungs- und Vertiefungskurs für Führerscheininhaber -
Auch gut geeignet für "Wiedereinsteiger", z.B. wenn die Ausbildung schon lange her ist.
Eine Woche (Montag bis Freitag, oder Samstag bis Mittwoch) Mitarbeit als Segelassistent ("learning by teaching") mit umfassender Schulung.
Kurstermine siehe Plan


Einzelunterricht (E-Kurs):
- Intensivausbildung mit qualifiziertem Segellehrer zur Kenntnisauffrischung -
Termine nach Vereinbarung.
Einzelunterricht incl. Boot, pro Stunde
bei 1 Person Euro 40.-
, bei 2 Personen Euro 50.-
Motorboot Perfektionstraining Euro 80.-

Segelgrundscheinkurs - 5 Tage (G-Kurs) Euro 250.-:
- für die ersten Schritte auf dem Wasser -
Eine praxisorientierte Einführung in das Segeln für Anfänger; kann mit dem Grundschein abgeschlossen werden. Täglich 10:30 - 18 Uhr, freies Segeln bis 19 Uhr möglich.
Kurstermine siehe Plan

Segel-Schnupperkurs - 3 Tage Euro 160.-:
- Zum Ausprobieren, ob Segeln überhaupt evtl. Spaß machen könnte.....
- Für die noch sehr Unentschlossenen, kann auch auf Grundscheinkurs erweitert werden.
Täglich 10:30 - 16 Uhr.

Trapez- und Spinnakerkurse (T-Kurs) Euro 160.-: - Perfektionskurs für Fortgeschrittene -
Zweitägige Einführung in das Spinnaker- und Trapezsegeln (Samstag-Sonntag oder nach Vereinbarung).


Feriensegeln:
Mitsegeln im Segelkurs auf unseren Booten ab 13 Uhr, bis ca. 18 Uhr.
Pro Person und Nachmittag Euro 50.-
(zusätzlich freies Segeln für Führerscheininhaber von 9 bis 13 Uhr möglich)
Unsere Schulboote sind selbstverständlich unsinkbar und mit Rettungswesten ausgerüstet.
Zum Mitsegeln sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte jedoch immer vorher telefonisch anmelden, damit wir Ihren Platz reservieren können.
 





Katamarankurse

Die Katamarankurse bereiten auf den internationalen Katamaranschein des VDS vor.
Der Katamaranschein ist an fast allen Segelschulen und Hotels Voraussetzung, um einen Katamaran ausleihen zu können.
Katamaran-Schnupperkurse, 2 Tage (Montag und Dienstag in den Katamaranwochen) bieten einen Einblick in diese Sportart.
Katamaran-Vollkurse
, 5 Tage (Montag bis Freitag) und
Katamaran-Aufbaukurse
, 3 Tage (Mittwoch bis Freitag), führen zum Katamaran-Grundschein des VDS.
Katamaran-Aufbaukurse und -Vollkurse setzen Vorkenntnisse voraus: Vollkurse wenigstens den Segelgrundschein oder den Sportbootführerschein Binnen oder die Teilnahme an einem Segelschnupperkurs
(5 Tage) bei uns.
Aufbaukurse setzen außerdem Vorkenntnisse im Katamaransegeln voraus. Zum Abschluß dieser beiden Kursarten kann der Katamaran-Grundschein erworben werden.
Alle Katamarankurse sind ganztägig:
Kursbeginn am ersten Kurstag 10 Uhr, sonstige Tage
von 10:30 bis 16 Uhr, freies Segeln von 16:30 bis 19 Uhr.

Termine Katamaran-Kurse siehe Kursplan
Katamaran-Sonderkurse für Gruppen ab 4 Personen auf Anfrage

Kursgebühren für Katamarankurse:
Katamaran-Probesegeln (nach Vereinbarung)
1 Std. mit Segellehrer, 1 Person Euro 50.-
1 Std. mit Segellehrer, 2 Personen Euro 60.-

Katamaran - Schnupperkurs (2 Tage) Euro 135.-
Katamaran - Aufbaukurs (3 Tage) Euro 170.-
Katamaran - Vollkurs (5 Tage) Euro 250.-
Katamaran - Grundscheinprüfung Euro 25.-

Katamaran-Kurse 2016 am Forggensee
Kursperiode, Kalenderwoche
   (C=Katamaran-Vollkurs)
Periode 1:
16.05. - 27.05.16
(KW 20/21)
 C 1.1:    Mo 16.0516 - Fr 20.05.16
Periode 2:
30.05. - 10.06.16
(KW 22/23)
 C 2.2:    Mo 06.06.16 - Fr 10.06.16
Periode 6:
18.07. - 29.07.16
(KW 29/30)
 
C 6.1:    Mo 18.07.16 - Fr 22.07.16
Periode 8:
17.08. - 26.08.16
(KW 33/34)
 


C 8.1:   Mo 15.08.16
- Fr 19.08.16

Periode 9:
29.08. - 09.09.16
(KW 35/36) 
 
C 9.1:    Mo 29.08.16 - Fr 02.09.16






Surfkurse
Surfkurse - 5 Tage Grundkurs und Vertiefungskurs:
Einführungskurse für Anfänger und Vertiefungskurse für Anfänger mit Vorkenntnissen (Grundscheininhaber) in den Sommermonaten, Montag bis Freitag von 13 bis 19 Uhr.
Termine für Surfkurse siehe Kursplan
Surf-Sonderkurse für Gruppen ab 4 Personen auf Anfrage
Kursgebühren für Surfkurse:
Surfkurs 5 Tage incl. Nutzungsgebühr für Surfboard und Neoprenanzug Euro 180.-
Windsurfing-Grundscheinprüfung Euro 25.-

Surfkurse 2016 am Forggensee
von - bis 
Periode 5:
04.07. - 15.07.16
(KW 27/28) 

Surf 5.2: Mo 11.07.16 - Fr 15.07.16
Periode 6:
18.07. - 29.07.16
(KW 29/30) 

Surf 6.2: Mo 25.07.16 - Fr 29.07.16
Periode 7:
01.08. - 12.08.16
(KW 31/32) 

Surf 7.1: Mo 01.08.16 - Fr 05.08.16
Surf 7.2: Mo 08.08.16 - Fr 12.08.16
Periode 8:
15.08. - 26.08.16
(KW 33/34) 

Surf 8.2: Mo 22.08.16 - Fr 26.08.16







SEGELKURSE FÜR KINDER - JÜNGSTENSEGELSCHEIN, JUNIORGRUNDSCHEIN, JUNIORLEISTUNGSSCHEIN, JUNIOR-SCHNUPPERKURS

Kinder- und Jugendsegelkurse, Euro 180.- :
Ab etwa 7 Jahren können Kinder segeln lernen und sind dann schon nach wenigen Tagen in der Lage, unter Aufsicht der Kursleiter als "Kapitän" in ihren Nussschalen ("Optimisten") selbständig zu segeln. Alle Teilnehmer müssen wenigstens 15 Minuten in tiefem Wasser schwimmen können (Frei- oder Jugendschwimmer).

Junior-Schnupperkurs, 3 Tage - erste Segelerfahrungen sammeln, Euro 130.- :
Für Kinder und Jugendliche, die erste Erfahrungen mit dem Segeln sammeln wollen, bieten wir in allen Jugendkurswochen (J-Kurse) jeweils von Montag bis Mittwoch (10 Uhr bis 16:30 Uhr)
Junior-Schnupperkurse
an. Ein Führerscheinerwerb ist dabei wegen der zu kurzen Praxiszeit nicht möglich.

Optikurs - (O-Kurs), 5 Tage - Kindersegelkurs, spielerisch segeln lernen, Euro 180.- :
Die jüngsten Teilnehmer beginnen auf Optimisten (O-Kurse). Nach 2 Kurswochen kann der offizielle Jüngstensegelschein des Deutschen Segler-Verbandes abgelegt werden, der zur Teilnahme an Kinder- und Jugend-Segelregatten berechtigt.

Jugendkurs - (J-Kurs) 5 Tage, Euro 170.- : - Grund- und Aufbausegelkurs; besser segeln lernen -
Jugend-Kurse für etwa 11- bis 13-jährige werden auch auf größeren Booten wie Topper, Vaurien, Laser oder Dyon und anderen Jollen entsprechend Alter und Vorkenntnissen durchgeführt. In weiteren Kursen kann die Segeltechnik verbessert und der Junior-Grundschein bzw. Junior-Leistungsschein erworben werden.
Alle O- und J-Kursen ganztägig von 10 bis 18 Uhr, Betreuung bis 19 Uhr möglich.

Mittagessen für Kinder unter 14 Jahren (5 Tage, Mo - Fr: Euro 32.50.-, 3 Tage Euro 21.-) sowie Getränke, Kuchen, Eis etc. werden in der Yachtschule angeboten.

Der Jüngstensegelschein kann nach zwei Kurswochen erworben werden.
Der Juniorgrundschein kann nach einer weiteren Woche erworben werden. Dabei werden die Theorie- und Praxiskenntnisse aus dem Jüngstensegelschein erweitert.
Der Juniorleistungsschein setzt den Juniorgrundschein voraus und kann nach einer weiteren Woche erworben werden. Hierbei werden Grundkenntnisse im Regattasegeln vermittelt und das Verantwortungsbewusstsein beim Segeln geschult.

Die höchste Stufe der Kindersegelscheine ist der Juniorassistentenschein.
Dieser Schein ist Voraussetzung, um an unserer Yachtschule als Junior-Assistent mitzuarbeiten.

Opti- und Jugendkurse siehe Kursplan

Kursgebühren für Opti- und Jugendsegelkurse:
Junior-Schnupperkurs, 3 Tage, 10 - 16 Uhr, Euro 130.-
Optimisten- und Jugendkurs, pro Woche Euro 180.-

Prüfung zum Jüngsten-, Grund- und Leistungsschein, incl. Führerscheinausstellung je Euro 20.-


Kinder-Segelkurse 2016 am Forggensee
KursperiodeKinder- und Jugendkurse
von - bis O=Optimistenkurs 
(7 bis 10 Jahre)
J=Jugendsegelkurs

(11 bis 13 Jahre)
 
   
Periode 1:
16.05. - 27.06.16
(KW 20/21)
O1.1: Mo 16.05. - Fr 20.05.16
J 1.1:  Mo 16.05. - Fr 20.05.16
O1.2: Mo 23.05. - Fr 27.05.16
J 1.2:  Mo 23.05. - Fr 27.05.16
 
 

 

 
Periode 5:
04.07. - 15.07.16
(KW 27/28) 

O5.2: Mo 11.07. - Fr 15.07.16
J 5.2:  Mo 11.07. - Fr 15.07.16

 
Periode 6:
18.07. - 29.07.16
(KW 29/30) 

O6.1: Mo 18.07. - Fr 22.07.16
J 6.1:  Mo 18.07. - Fr 24.07.16
O6.2: Mo 25.07. - Fr 29.07.16
J 6.2:  Mo 25.07. - Fr 29.07.16

 
Periode 7:
01.08. - 12.08.16
(KW 31/32) 
O7.1: Mo 01.08. - Fr 05.08.16
J 7.1:  Mo 01.08. - Fr 05.08.16 
O7.2: Mo 08.08. - Fr 12.08.16
J 7.2:  Mo 08.08. - Fr 12.08.16
 

Periode 8:
15.08. - 26.08.16
(KW 33/34)

O8.1: Mo 15.08. - Fr 19.08.16
J 8.1:  Mo 15.08. - Fr 19.08.16
O8.2: Mo 22.08. - Fr 26.08.16
J 8.2:  Mo 22.08. - Fr 26.08.16
 
Periode 9:
29.08. - 09.09.16
(KW 35/36)
O9.1: Mo 29.08. - Fr 02.09.16
J 9.1:  Mo 29.08. - Fr 02.09.16
 

 


<=zurück zum Seitenanfang





BOOTSCHARTER - SEGELBOOTVERLEIH --- Preise 2016
An der Forggensee - Yachtschule können Sie Segelboote ausleihen.
Rufen Sie uns an, damit Ihr Schiff reserviert wird! Die Reservierung ist kostenlos!
Tel. 08367- 471

TypBootBeschreibungSegelfl.Längeje Stunde9-13 Uhr13-19 Uhr1 Tag2 Tage
AOffene Gaffelketschmax. 20 Personen27 qm8,5 m25.-55.-95.-130.-240.-
AOffene Gaffelslupmax. 11 Personen25 qm6,1 m20.-45.-75.-100.-180.-
AVarianta 65,
Kajütboot
max. 6 Personen,
6.50 m lang
17 qm6,5 m18.-40.-65.-100.-180.-
ATopcat SpitfireKatamaran, 3 Pers. 21 qm XX45.-70.-100.-180.-
AHobie 16Katamaran, 2 Pers.20 qm XX45.-70.-100.-180.-
ADart 18Katamaran, 3 Pers.16 qm  XX 45.-70100180
BDyasschnelles, offenes Kielboot, 5 Pers.22 qm7,2 m15.-30.-

56.-

75.-130.-
BSailhorseschnelles, offenes Kielboot, 5 Pers.20 qm6,1 m15.-30.-56.-75.-130.-
CTopcat F2Katamaran16 qm XX 30.-56.-75.-130.-
CFlying Cruiser "Otter"Kielschwertjolle, 
sehr sicher
14 qm5,3 m12.-25.-45.-60.-110.-
CKielzugvogelflotte Wanderjolle15 qm5,8 m12.-25.-45.-60-110.-
DGipsy SportSchwertjolle12 qm4,4 m10.-20.-38.-50.-90.-
DLaserEinhandjolle7 qm4,2 mXX20.-38.-50.-90.-
EVaurienSchwertjolle8 qm4,1 mXX18.-25.-40.-70.-
ETopperEinhandjolle7 qm3,4 mXX18.-25.-40.-70.-
EOptimistKinderboot3,5 qm2,3 mXX18.-25.-40.-70.-
ERuderboot2 - 4 Personen  5.-18.-25.-40.-70.-
ESurfboarddiverse Typen  XX18.-25.-40.-70.-
Chartern zum Sparpreis mit Punktekarten:
200-Euro-Karte = 20% Rabatt, oder
400-Euro-Karte = 30% Rabatt
(XX= "keine stundenweise Charter, sondern nur halbtags oder ganztags möglich")

außerdem:
Surfanzug pro Tag Euro 5.-
Surfanzug für 3 Tage und länger Euro 15.-
Spinnaker (Kaution Euro 50.-) pro Tag Euro 15.-
Trapez (Kaution Euro 50.-) pro Tag Euro 5.-

 

Feriensegeln:
Mitsegeln im Segelkurs auf unseren Booten ab 13 Uhr,
Pro Person und Nachmittag Euro 40.-
(zusätzlich freies Segeln für Führerscheininhaber von 9 bis 13 Uhr möglich)
Unsere Schulboote sind selbstverständlich unsinkbar und mit Rettungswesten ausgerüstet.
Zum Mitsegeln sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte vorher unbedingt anmelden, damit Ihr Platz reserviert werden kann.

Zu Ihrem Wohlbefinden gehört auch Ölzeug, das Sie ggf. bei uns ausleihen können: Euro 5.-/Tag
bzw. max. Euro 15.- bei längerer Nutzung pro Kurs. In unserem Wassersportfachgeschäft führen wir eine reichhaltige Auswahl an preisgünstigem Ölzeug verschiedener Hersteller. Die Ölzeugleihgebühr wird ggf. auf den Kaufpreis voll angerechnet.





PIRATENJAGD AN DER FORGGENSEE - YACHTSCHULE
Ein Segelspaß mit Überraschungen für Kinder von 7 bis 14 Jahren. Voraussetzung: Freischwimmer oder Jugendschwimmer; 13 bis ca. 18 Uhr,
ab 18:30 Uhr: Yachtschulabend mit Grillen bis ca. 22 Uhr.
Zum Yachtschulabend sind selbstverständlich auch Eltern und Geschwister der "Piratenjäger" willkommen.

Termine der Piratenjagden (Anmeldung unbedingt erforderlich!):

- Samstag, 16. Juli 2016: von 13 - 18 Uhr Piratenjagd und von 18:30 - 22 Uhr Grillabend

- Samstag, 30. Juli 2016: von 13 - 18 Uhr Piratenjagd und von 18:30 - 22 Uhr Grillabend

- Samstag, 06. August 2016:  13 - 18 Uhr Piratenjagd und von 18:30 - 22 Uhr Grillabend

 

Piratenjagd ohne Grillabend Euro 20.- / Piratenjagd mit Grillabend Euro 26.-
Grillabend für Angehörige Euro 10.-, Getränke werden separat berechnet.


Piratenjagd für Einheimische mit Ferienpass des Landkreises Ostallgäu und für Gäste mit Königscard kostenlos.




<=zurück zum Seitenanfang


REGATTASEGELN FÜR YACHTSCHULTEILNEHMER AM FORGGENSEE


Ansegeln - 2016:
voraussichtlich Samstag 18. Juni 2016, Startgebühr ca 10.-/Person zuzügl. Bootscharter.

Blaues Band vom Forggensee:
Samstag 13. August 2016, Startgebühr ca. 15.- zuzüglich ggf. Bootscharter.

Saisonabschlußregatta um den Goldenen Anker vom Forggensee - 2016
Seit 1969 wird an der Forggensee - Yachtschule zum Saisonabschluß die Regatta um den von Herrn Dr. Albert Göbl gestifteten Goldenen Anker ausgesegelt.
Diese langjährige Tradition wollen wir weiterpflegen.
Um ein interessantes Teilnehmerfeld zu gewährleisten, wird die Regatta im Rahmen der Absegelregatta der Forggensee-Vereine durchgeführt. Gesegelt wird mit Yachten der Forggensee-Yachtschule und privaten Yachten.
Goldener Anker: Meldeschluß: Samstag, 17. September 2016, Startgebühr: ca. Euro 10.- / Person, zuzügl. Bootscharter.
Startbereitschaft, Steuermannsbesprechung: Samstag, 17.09.2016, 12 Uhr, Start: 14 Uhr.
Weitere Regattamöglichkeiten am Forggensee mit Yardstickwertung (genaue Termine bitte erfragen):



<=zurück zum Seitenanfang




THEORIE UND PRAXIS SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE
Zur Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung zum Sportbootführerschein See
Ein theoretischer Vorbereitungskurs liefert das notwendige Rüstzeug für diejenigen, die in die Seefahrt - zunächst im küstennahen 3-sm-Bereich - einsteigen möchten.
Angler und Schlauchbootfahrer benötigen genauso wie Segler und Motorbootfahrer bei einer Maschinenleistung von mehr als 11.03 kW (=15 PS) den Sportbootführerschein See als Fahrerlaubnis für Seeschiffahrtsstraßen. Dieser Schein wird auch international auf Küstengewässern gefordert und anerkannt. Versicherungen und Charterunternehmen verlangen im erweiterten Küstenbereich zusätzlich meist zusätzlich den Sportküstenschifferschein SKS oder den Sportseeschifferschein SSS.

Der Sportbootführerschein See ist der Einstieg in die Seefahrt. Im Kurs werden die Grundlagen der Themen Navigation, Gesetze, Wetter und Seemannschaft behandelt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung, um weitergehende Führerscheinprüfungen ablegen zu können. Die Theorie- und Praxisprüfung zu diesem Führerschein kann im Binnenland abgelegt werden. Seemeilen-Erfahrungsnachweise werden noch nicht gefordert.
Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre
Kursumfang: 7 Abende zu jeweils 3 Stunden oder 3 Wochenendtage.


Sportbootführerschein See (SBS) - Theoriekurse, Orte und Termine 2016, (Euro 170.-)
Kurs Nummer:Kursort:von - bis:Kursart:Zeit:
     
SBS-KF-16.1KaufbeurenMo 22.02 . - Mo 18.04.16
Abendkursmontags, 18:15 - 21:30 Uhr
SBS-KE-16.1KemptenDi   23.02.  - Di  19.04.16
Abendkursdienstags, 19 - 22 Uhr
SBS-D-16.1DietringenFr   26.02. -  Fr  24.04.16Abendkursfreitags, 19 - 22 Uhr
     
SBS-HD-16.1HeidenheimSa 09.04 + So 10.04. +
Sa 16.04.2016
KompaktkursSa + So +Sa, 10 - 18 Uhr
     
SBS-D-16.2DietringenSo 17.04. + Sa 23.04. +
So 24.04.2016
KompaktkursSo + Sa + So, 10 - 18 Uhr
     
SBS-D-16.3DietringenSo 29.05. + Sa 04.06. +
So 05.06.2016
KompaktkursSo + Sa + So, 10 - 18 Uhr
SBS-D-16.4DietringenSa 11.06. + So 12.06. +
Sa 18.06.2016
KompaktkursSa + So + Sa, 10 - 18 Uhr
SBS-D-16.5DietringenSa 16.07. + So 17.07. +
Mo 18.07. + Di 19.07.16
KompaktkursSa + So + Sa, 10 - 18 Uhr
Mo + Di, 18 - 22 Uhr
SBS-D-16.6DietringenSa 27.08. + So 28.08. +
Sa 10.09.2016
KompaktkursSa + So + Sa, 10 - 18 Uhr
SBS-D-16.7DietringenSa 01.10. + So 02.10. +
Mo 03.10.2016
KompaktkursSa + So + Mo, 10 - 18 Uhr
     

Wenn Sie die Theorie per Online-Kurs gelernt haben, empfehlen wir Ihnen dringend, unsere zusätzlichen Navigationsübungen zu besuchen! - Unsere Erfahrung zeigt, dass beim Erlernen der Navigation eine Anleitung sehr hilfreich ist.
Natürlich können Teilnehmer unserer Präsenzkurse und unserer Fernkurse die Navigationsübungen ebenfalls (kostenlos) besuchen.
Sportbootführerschein See (SBS) - Navigationsübungen 2016 - (Euro 50-)
SBS-NAV-16.1DietringenDi  26.04.2016
AbendkursDienstag, 18 - 22 Uhr
SBS-NAV-16.2DietringenDi  14.06.2016
AbendkursDienstag, 18 - 22 Uhr
SBS-NAV-16.3DietringenDi  21.06.2016
AbendkursDienstag,  18 - 22 Uhr
SBS-NAV-16.4DietringenMi  20.07.2016
AbendkursMittwoch, 18 - 22 Uhr
     
SBS-NAV-16.5DietringenSo  11.09.2016
WE-KursSonntag,  10 - 14 Uhr
SBS-NAV-16.6DietringenSa  08.10.2016
AbendkursDienstag, 13 - 17 Uhr
     
 


Prüfungstermine SBS - 2016, Änderungen vorbehalten!:


Dietringen, Forggensee, Donnerstag, 05.05.2016, (Theorie am Ammersee / Starnberger See)
Dietringen, Forggensee, Sonntag, 26.06.2016, (Theorie am Ammersee / Starnberger See)
Dietringen, Forggensee, Sonntag, 24.07.2016, (Theorie am Ammersee / Starnberger See)
Dietringen, Forggensee, Sonntag, 25.09.2016, (Theorie am Ammersee / Starnberger See)
Dietringen, Forggensee, Sonntag, 16.10.2016, (Theorie am Ammersee / Starnberger See)
*Die Praxisprüfungen finden auf jeden Fall in Dietringen statt.
Bei genügender Teilnehnerzahl finden die Gesamtprüfung ebenfalls in Dietringen statt.
Nur bei weniger als 20 Prüfungsteilnehmern müssen ausnahmsweise für die Theorieprüfung zusätzlich die Theorietermine am Ammersee oder am Starnberger See wahrgenommen werden.


SBS-Fernkurs
, Buchung jederzeit möglich, Theorie zu Hause lernen, Praxisausbildung u. Prüfung bei uns!
Der Fernkurs besteht aus vier Lektionen mit umfangreichem Informationsteil, Übungen und sämtlichen Prüfungsfragen. Sie bearbeiten diese Lektionen nacheinander zu Hause und schicken uns die Lösungen ein. Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen über unsere Hotline zur Verfügung.
Zusätzliche Teilnahme an einem unserer Präsenzkurse, (z.B. für zusätzliche Navigationsübungen empfohlen), ist jederzeit kostenlos möglich.
Etwa 2-3 Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin sollten Sie dann die praktischen Motorbootstunden mit uns vereinbaren.
Die Fernkursgebühr beinhaltet alle notwendigen Arbeitsmaterialien und Prüfungsunterlagen, ausgenommen das Navigationsbesteck. Weitere Literatur ist NICHT erforderlich.
Die Prüfungsgebühren sind in der Kursgebühr NICHT enthalten.



Kursräume:
Dietringen: Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen
Kaufbeuren: Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzerstr. 42, (ggf. Tel. 0173-181 6386)
Kempten: VHS, Realschule, Salzstr. 17, Eingang Eberhardtstr., Raum 246, ggf. Tel. 0171-343 6212
Heidenheim: in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Heidenheim,
Meeboldhaus, Grabenstr. 19

Arbeitsmaterialien:
Ein Lehrbuch zum Kurs (Euro 29.90), eine Seekarte (Euro 18.50), eine Kartenlegende (Euro 2.50 bzw. 11.-) und Navigationsbesteck (Kartenzirkel, Kurs- und Anlegedreieck, je nach Ausführung ab Euro 26.-) können Sie bei uns zu Kursbeginn erwerben.
Alles weitere Schulungs- und Ausbildungsmaterial ist im Kurspreis enthalten.

Kursgebühren:
Einzelpreise Sportbootführerschein See:

- Theorie-Präsenzkurs + Praxis Sportbootführerschein See, kpl.: Euro 440.- (=Standardkurs)
- Theoriekurs Sportbootführerschein See (Präsenzkurs): Euro 170.-
- Theoriekurs Sportbootführerschein See (Fernkurs): Euro 210.-
- Praxiskurs SBS bis zur Führerscheinreife Euro: 260.-

- Theorie-Fernkurs + Praxis Sportbootführerschein See, kpl.: Euro 490.-


Kombipreise:
Theorie SBS (Präsenzkurs) + Praxis SBS + Sportbootführerschein Binnen (Motor): Euro 530-
Theorie SBS (Fernkurs) + Praxis Sportbootf. See + Sportbootführerschein Binnen (Motor): Euro 570.-


Prüfungen:
Prüfungsgebühren (Stand September 2015): ca. Euro 90.-
Die Theorie- und Praxisprüfung muß beim Sportbootführerschein See in der Regel am selben Tag abgelegt werden!

Praktische Motorbootausbildung:
Die Motorbootausbildung wird im Frühjahr in Stuttgart und ab Mitte Mai am Forggensee durchgeführt. Die Motorbootstunden können immer individuell vereinbart werden.
Die Ausbildungsstunden sind bei uns am Forggensee nicht begrenzt! 
Wir üben mit Ihnen, bis Sie und wir glauben, daß Sie ohne Probleme die Prüfung bestehen werden. Dadurch schaffen bei uns fast alle Teilnehmer die Prüfung im ersten Anlauf. Sollten Sie trotzdem einen schlechten Tag erwischt haben, so ist die Nachschulung bei uns am Forggensee kostenlos! - Das ist unsere Ausbildungsgarantie.
Die Praxisausbildung ist bei uns in Dietringen immer ohne Stundenbeschränkung!
In Stuttgart sind 4 Einzelstunden (45 Minuten Manöverübung +15 Minuten Seemannschaft) und die Prüfungsfahrt im Preis enthalten. Zusatzstunde in Stuttgart 60.- Euro.


<=zurück zum Seitenanfang



THEORIE SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN (SKS)
Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Sportküstenschifferschein (SKS)
Der Sportküstenschifferschein wurde zum 1.10.99 eingeführt, um einen international anerkannten, amtlichen Führerschein für 12-Seemeilen-Bereich vor der Küste zu schaffen. Er entspricht den Anforderungen, die Vercharterer und Versicherungen im Küstenbereich stellen.
Die Ausbildung zum Sportküstenschiffer kann bereits parallel zum Sportbootführerschein See beginnen. Im Kurs zum SBS (Sportbootführerschein See) werden die Grundlagen der Seefahrt behandelt.
Der Sportküstenschifferschein vertieft die Gebiete Navigation, Seemannschaft, Gezeiten-, Gesetzes- und Wetterkunde, so daß es vorteilhaft ist, wenn die Sportbootführerschein-See-Prüfung noch nicht allzu lange zurückliegt.
Vor der ersten Teilprüfung (i.d.R. Theorieprüfung) zum Sportküstenschiffer muss der Sportbootführerschein See abgeschlossen sein.
Vor der Praxisprüfung müssen 300 Seemeilen auf See nachgewiesen werden. Beide Teilprüfungen müssen innerhalb von 24 Monaten erfolgreich abgeschlossen werden.
Kursumfang: 3 Kurstage und 1 Übungstag

Sportküstenschifferschein (SKS), Veranstaltungsorte- und Termine 2016:
Kurs-Nr:Kursort:von - bis:Kursart: Zeit:
     
SKS-D-16.1DietringenSa 27.02.+So 28.02.16+
Sa 05.03.+So 06.03.16
SKS-KursSa + So: 10 -18 Uhr
SKS-Ü-16.1DietringenSo 20.03.2016Navigation SKS -
Prüfungstraining
So 10 - 16 Uhr
SKS-D-16.2DietringenSa 12.11.+So 13.11.16+
Sa 19.11.+So 20.11.16
SKS-KursSa + So: 10 -18 Uhr
SKS-Ü-16.2DietringenSo 27.11.2016Navigation SKS -
Prüfungstraining
So 10 - 16 Uhr
     
neu: SKS-Fernkurs, Buchung jederzeit möglich, Theorie zu Hause lernen,
Praxisausbildung u. Prüfung bei uns!
Die Übungstermine SKS-Ü sind auch für Führerscheininhaber zum Auffrischen der Navigationskenntnisse geeignet.

Prüfungstermine SKS-Theorie 2016:

Dietringen: So 10.04.2016, 10 Uhr, Yachtschule
Dietringen: So 11.12.2016, 10 Uhr, Yachtschule

Weitere Prüfungstermine sind für 2016 in Vorbereitung.


Prüfungstermine SKS in München, Stuttgart, Utting und an weiteren Orten auf Anfrage.


Kursräume:

Dietringen: Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen

Unser spezieller Service: Wenn Sie einzelne Kurstermine an einem Ort versäumt haben, so können Sie diese ohne Aufpreis an einem anderen Kursort oder zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
Arbeitsmaterialien für den SKS:
- die Seekarte Ü 49 , Euro 18.50, - die internationale Karte 1 (INT 1, Zeichen und Abkürzungen), Euro 11.-,
- ein Begleitheft für die Navigationsaufgaben, Euro 9,-
- Navigationsbesteck (Kartenzirkel, Kurs- und Anlegedreieck) nach Ihrer Wahl können Sie zu Kursbeginn erwerben. Bitte Taschenrechner zum Kurs mitbringen.
Alles weitere Schulungs- und Ausbildungsmaterial ist im Kurspreis enthalten.

Prüfungsgebühren zum Sportküstenschifferschein:
Theorieprüfung, incl. Zulassung: Euro 82.-
Praxisprüfung, incl. Führerscheinausstellung, (je nach Prüfungsort): 82.- bis 130.- Euro


Einzelpreise Sportküstenschifferschein SKS:
- Theoriekurs (Präsenzkurs ohne Übungen) Euro 210.-
- Theoriekurs (Präsenzkurs mit Übungen) Euro 260.-

- Übungen zum SKS, pro Tag Euro 60.-
- Theorie-Fernkurs mit Übungen Euro 310.-


Praxisausbildung zum SKS: siehe Abschnitt "Seereisen":



<=zurück zum Seitenanfang


SEENOTSIGNALMITTELKURS
Zur Vorbereitung auf die freiwillige Zusatzprüfung über Seenotsignalmittel (Fachkundenachweis)
Im Rahmen aller für den Seebereich gültigen Führerscheine, also ab dem Sportbootführerschein See, kann eine Zusatzprüfung über die Handhabung und Anwendung von Seenotsignalmitteln abgelegt werden.
Von der Verschärfung des Waffenrechts zum 1.4.2003 sind auch die Signalpistole und die pyrotechnischen Seenotsiglanmittel betroffen.
Die neuen Prüfungsanforderungen liegen seit August 2005 vor, wurden aber inzwischen wieder zurückgezogen, so daß derzeit keine Seenotsignalmittelprüfungen (Sachkundenachweis) im alten Umfang abgenommen werden können!

Seit Mai 2008 werden wieder reguläre Prüfungen zum Sprengstoffrecht (Fackundenachweis) durchgeführt. Die Prüfungen nach dem Waffenrecht (Signalpistole) sind derzeit noch nicht möglich.
Die Prüfung nach dem Sprengstoffrecht ermöglicht den Erwerb und Besitz wirksamer(!) Seenotsignalmittel, außer jedoch der Signalpistole.

Sobald wieder Prüfungen und Ausbildung zum Waffenrecht stattfinden, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Bitte rufen Sie uns an oder mailen sie uns, wenn Sie eine
Ausbildung und Prüfung nach dem Sprengstoffrecht
ablegen möchten


Seenotsignalmittelkurs, Veranstaltungsorte und Termine 2016
Kurs NrKursortTerminRaum
     
Ausbildung und Prüfung nach Vereinbarung ganzjährig jederzeit möglich!



Kursgebühren Seenotsignalmittel: Euro 25.-
Prüfung im Rahmen einer anderen Wassersport-Führerscheinprüfung
: Euro 20.-
Prüfung regulär, incl. Prüferspesen: Euro 30.-


<=zurück zum Seitenanfang





THEORIEKURS SPORTSEE- UND SPORTHOCHSEESCHIFFERSCHEIN
Vorbereitung auf den Sportseeschifferschein (SSS) und Sporthochseeschifferschein (SHS)
Seminare für erfahrene Seefahrer, die ihre Kenntnisse erweitern wollen - zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit ihrer Crew. Für Einsteiger in die Küstenschiffahrt und Seesegler mit geringen Vorkenntnissen wird zuerst der Erwerb des Sportküstenschifferscheines SKS empfohlen.

Diese amtlichen Führerscheine - eingeführt zum 1.1.94 - schaffen die Grundvoraussetzungen für eine qualifizierte Schiffsführung im küstenfernen Bereich der Ost- und Nordsee, des Englischen Kanals und des Bristolkanals, der Irischen und Schottischen See, des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres sowie bis 30 sm vor den Küsten der Ozeane (SSS) bzw. für die weltweite Fahrt (SHS).

Diese Scheine werden z.T. von Vercharterern und Versicherern verlangt und sind zum Führen von Ausbildungsyachten und Traditionsschiffen vorgeschrieben.
Für Einsteiger in die Küstenschiffahrt und Seesegler mit geringen Vorkenntnissen wird dringend zuerst der Sportküstenschifferschein SKS empfohlen.

Für die Ausbildung sind 120 (SSS) bzw. 82 (SHS) Unterrichtstunden vorgeschrieben. Um diesen hohen Zeitbedarf in einem vernünftigen Zeitrahmen unterbringen zu können, bieten wir diese Kurse im Baukastensystem an, da auch die Theorieprüfungen in die Abschnitte:
- Seemannschaft (nur SSS),
- Navigation
(für SHS incl. Astronavigation),
- Wetterkunde
und
- Seerecht
aufgeteilt werden können.

Voraussetzungen für die Prüfungszulassung:
SSS: Mindestalter 16 Jahre; Sportbootführerschein See, dazu Nachweis über 500 sm oder SKS- oder BR-Schein.
Die Theorie- und Praxisprüfung muss innerhalb von Jahren abgeschlossen sein.

SHS: Mindestalter 18 Jahre, SSS, dazu Nachweis über mindestens 500 sm als Wachführer nach SSS-Ausstellung.   

Zur Führerscheinausstellung SHS sind insgesamt 1000 sm nach SSS nachzuweisen.


Sportseeschifferschein (SSS) und
Sporthochseeschifferschein (SHS), Veranstaltungsorte- und Termine 2016
Kurs-Nr:Kursort:von - bis:Kursart:Zeit:
     
TN-D-16.1DietringenSa 06.02.2016 bis
Mo 08.02.2016 (3 Tage)
Navigation und Gezeitenkunde für
SSS + SHS
Sa - Mo: 9 -18 Uhr
TG-D-16.1DietringenDi  09.02.2016 +
Do 11.02.2016 (3 Tage)
Gesetzeskunde für 
SSS + SHS
Di - Do: 9 - 18 Uhr
TS-D-16.1DietringenFr 12.02.2016Seemannschaft für
SSS + SHS
Fr: 9 -18 Uhr
TW-D-16.1DietringenSa 13.02.2016 +
So 14.02.2016
Wetterkunde für SSS + SHSSa + So: 9 - 18 Uhr
     
TAS-M-16.1MünchenSa 09.04.2016 +
So 10.04.2016 +
Sa 23.04.2016 +
So 24.04.2016
Astronavigation SHS So: 9 - 18 Uhr
TÜ-D-16.1DietringenSo 21.02.2016ÜbungenSo: 10 - 16 Uhr
TÜ-D-16.2DietringenSo 20.03.2016Übungen zu allen ThemenSo: 10 - 16 Uhr
TAS-M-16.2MünchenSa 29.10.2016 +
So 30.10.2016 +
Sa 12.11.2016 +
So 13.11.2016
Astronavigation SHS So: 9 - 18 Uhr
TÜ-D-16.3DietringenSo 27.11.2016Übungen zu allen ThemenSo: 10 - 16 Uhr
     
Weitere Termine SSS und SHS am Kursort München auf Anfrage (mail@segeln-info.de)
neu: Fernkurse zum SSS und SHS!

 

Kursräume:
Dietringen: Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen
München: ABC-Ausbildungszentrum Pettenkofer Str. 17, Nähe Hauptbahnhof
Stuttgart: Kollegiengebäude II der Universität, Keplerstr. 17, 9. Stock, Raum 17.92, Tel.0173-181 6386


Unser spezieller Service: Wenn Sie einzelne Kurstermine an einem Ort versäumt haben, so können Sie diese ohne Aufpreis an einem anderen Kursort oder zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Arbeitsmaterialien für den SSS und SHS:
Die Seekarte 2656, die internationale Karte 1 (INT 1 - Zeichen und Abkürzungen), Begleitheft, Formelsammlung und Nautische Tafeln für die Navigationsaufgaben, Navigationsbesteck (Kartenzirkel, Kurs- und Anlegedreieck) nach Ihrer Wahl können Sie zu Kursbeginn bei uns erwerben.
Bitte Taschenrechner zum Kursteil Navigation mitbringen.
Alles weitere Schulungs- und Ausbildungsmaterial ist im Kurspreis enthalten.


Einzelpreise SSS und SHS:
- Seemannschaft SSS, Präsenzkurs, Euro 80.-, (Fernkurs Euro 208.-)
- Wetterkunde SSS/SHS, Präsenzkurs, Euro 140.- (Fernkurs Euro 156.-)
- Gesetzeskunde SSS/SHS, Präsenzkurs, Euro 210.- (Fernkurs Euro 225.-)
- Navigation SSS/SHS, Präsenzkurs, Euro 210.- (Fernkurs Euro 350.-)
- Übungen zum SSS und zum SHS je Termin Euro 60.-
- Astronavigaton SHS, Präsenzkurs: 399.- Euro (Fernkurs Euro 384.-)
- Grundkurs SSS Navigation - Fernkurs, falls kein SKS-Schein vorliegt Euro 155.-


Wiederholung eines Kursteiles bei Präsenzkursen oder der Übungen kostenlos!
Komplettpreise:
- SSS-Theorie, Präsenzkurs, komplett incl. Übungen Euro 640.-

- SHS-Theorie, Präsenzkurs, komplett incl. Übungen Euro 1039.-

Prüfungsgebühren zum SSS und SHS (Stand Dezember 2015 - Änderungen vorbehalten):
Zulassung einmalig ca. Euro 26.75
Theorieprüfung: je Termin ca. Euro 53.50 + Reisekosten der Prüfer.
Praxisprüfung (nur SSS) Euro 66.88 + Reisekosten der Prüfer,
Führerscheinausstellung SSS bzw. SHS je Euro 26.40.



Praxisprüfung und -Ausbildung SSS:  siehe Abschnitt: Seereisen.
Für den SHS ist keine Praxisprüfung erforderlich.

<=zurück zum Seitenanfang


 


SPRECHFUNKZEUGNISSE

Ab 1.1.2003 trat durch eine Änderung der Schiffssicherheitsverordnung eine Neuregelung der Funkzeugnisse in Kraft. Es gibt jetzt separate Zeugnisse für den Binnen- und den Seefunk sowie für die Berufs- und die Sportschiffahrt.
Zeugnisse, die vor dem 1.1.2003 erworben wurden, gelten weiter.

Seit 1.1.2005 wird Kanal 16 nicht mehr abgehört. Seit diesem Termin kann eine Seenotalarmierung also nur noch im GMDSS-Verfahren ausgesendet werden. Hierfür ist mindestens das SRC vorgeschrieben!

Seit August 2005 muß jeder Schiffsführer eines Sportfahrzeuges das Sprechfunkzeugnis besitzen, das der Funkausrüstung des Schiffes entspricht.

Nach SOLAS IV werden für Sportbootfahrer ab 1.1.2003 nur noch die folgenden Zeugnisse ausgestellt:

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)
Das UBI gilt nur im Binnenbereich. SRC und LRC beinhalten nicht (!) das UBI.
Das UBI wird in einer eigenen Prüfung erworben. Mindestalter 15 Jahre.

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate) SRC
Das SRC berechtigt zum Ausüben des Seefunkdienstes bei See-Sprechfunkstellen für UKW und Funkeinrichtungens des GMDSS für UKW bis 30 sm weltweit an allen Küsten. Mindestalter 15 Jahre.
Für die meisten Schiffsführer im Bereich des Mittelmeers sowie Nord- und Ostsee wird diese Zeugnis ausreichend sein.

Allgemeines Funkbetriebszeugnis (Long Range Certificate) LRC
Das LRC berechtigt zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes an Sprech-Seefunkstellen,
Schiffs-Erdfunkstellen und Funkeinrichtungen des des GMDSS weltweit auf hoher See. Mindestalter 18 Jahre.

Die Anmeldung zu Funkkursen muß spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgen, damit wir Sie zur Prüfung anmelden können. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Kursmanuskripte zugeschickt. Für Ihren Prüfungserfolg ist vorheriges Durcharbeiten bestimmter Skriptteile zwingend erforderlich!

Für alle Funkkurse bieten wir verschiedene Varianten an:

- Präsenzkurse mit Prüfung am letzten Kurstag -

- Fernkurse, mit oder ohne Praxisausbildung, Prüfung am letzten Kurstag

- Gerätekurs (Praxisausbildung allein, ohne Theorie), mit Prüfung am letzten Kurstag


Bitte wählen Sie die für Sie geeignete Variante aus den jeweiligen Angeboten aus.
Wir beraten Sie gerne!


 

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschiffahrtsfunk (UBI), --- Kurse 2016

Die Kenntnisee für das UBI können Sie erwerben als:
- UB =Präsenzkurs,Theorie- und Praxisausbildung - Standardkurs Euro 130-
- UB-F = Fernkurs mit Gerätepraxis, Euro 78.-, Beginn jederzeit möglich.
- UP = nur Praxiskurs UBI, Euro 95.-
- zusätzliches Theorieskipt für UP-Teilnehmer Euro 15.-

- Prüfungsgebühr UBI ca. Euro 128.-
- Prüfungsgebühren UBI bei gleichzeitiger SRC/LRC-Prüfung ca. Euro 75.-
Mindestalter 15 Jahre

 
UBI-Präsenzkurse (UB), (Theorie und Praxis), Standardkurs Euro 130.-
Kurs-Nr. Samstag
18 - 22 Uhr
Sonntag
9 - 13 Uhr
Sonntag
14 Uhr
Prüfung
     
UB 16031 23.01.201624.01.201624.01.2016
UB 16071 20.02.201621.02.201621.02.2016
UB 16101 12.03.201613.03.201613.03.2016
UB 16151 16.04.201617.04.201617.04.2016
UB 16231 11.06.201612.06.201612.06.2016
UB 16301 30.07.201631.07.201631.07.2016
UB 16341 27.08.201628.08.201628.08.2016
UB 16401 08.10.201609.10.201609.10.2016
UB 16461 19.11.201620.11.201620.11.2016
     
UBI-Praxiskurse (UP), für Fernkursteilnehmer, Euro 95.-
Kurs-Nr.  Sonntag
9 - 13 Uhr
Sonntag
14 Uhr
Prüfung
     
UP 16031  24.01.201624.01.2016
UP 16071  21.02.201621.02.2016
UP 16101  13.03.201613.03.2016
UP 16151  17.04.201617.04.2016
UP 16231  12.06.201612.06.2016
UP 16301  31.07.201631.07.2016
UP 16341  28.08.201628.08.2016
UP 16401  09.10.201609.10.2016
UP 16461  20.11.201620.11.2016
     




Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (Short range Certificate) SRC - Kurse 2016
Die Kenntnisee für das SRC können Sie erwerben als:
- SC = Präsenzkurs,Theorie- und Praxisausbildung - Standardkurs, Euro 275.-
- SC-F = Fernkurs Euro 128.-
- SP = Gerätepraxis für Fernkursteilnehmer Euro 198.-
-  Prüfungsgebühren ca. Euro 140.-
- SC-Skript 25.- €
Mindestalter 15 Jahre

SC = Präsenzkurs SRC ,Theorie- und Praxisausbildung - Standardkurs, Euro 275.-
Kurs-Nr:Freitag
18 - 22 Uhr
Samstag
9 - 18 Uhr
Sonntag
14 Uhr Prüfung
 
     
SC 1603122.01.201623.01.201624.01.2016 
SC 1607119.02.201620.02.201621.02.2016 
SC 1610111.03.201612.03.201613.03.2016 
SC 1615115.04.201616.04.201617.04.2016 
SC 1623110.06.201611.06.201612.06.2016 
SC 1630129.07.201630.07.201631.07.2016 
SC 1634126.08.201627.08.201628.08.2016 
SC 1640107.10.201608.10.201609.10.2016 
SC 1646118.11.201619.11.201620.11.2016 
     
SP = Gerätepraxis SRC allein, ohne Theorie, für Fernkursteilnehmer, Euro 198.-
Kurs-Nr: Samstag
9 - 18 Uhr
Sonntag
14 Uhr Prüfung
 
     
SP 16031 23.01.201624.01.2016 
SP 16071 20.02.201621.02.2016 
SP 16101 12.03.201613.03.2016 
SP 16151 16.04.201617.04.2016 
SP 16231 11.06.201612.06.2016 
SP 16301 30.07.201631.07.2016 
SP 16341 27.08.201628.08.2016 
SP 16401 08.10.201609.10.2016 
SP 16461 19.11.201620.11.2016 
     





Allgemeines Funkbetriebszeugnis (Long range Certificate) LRC - Kurse 2016
Die Kenntnisee für das LRC können Sie erwerben als:
- LC = Präsenzkurs,Theorie- und Praxisausbildung - Euro 395.-
- LC-F = Fernkurs Euro 188.-
- LP= Gerätepraxis für Fernkursteilnehmer Euro 288.-
- Prüfungsgebühren ca. Euro 150.-
- LC-Skript 25.-€
Mindestalter 18 Jahre

LC =Präsenzkurs LRC ,Theorie- und Praxisausbildung - Standardkurs, Euro 395.-
Kurs-Nr:
Donnerstag
18 - 22 Uhr
Freitag
9 - 18 Uhr
Samstag
9 - 18 Uhr
Sonntag
14 Uhr:
Prüfung
 
      
LC 1603121.01.201622.01.201623.01.201624.01.2016 
LC 1607118.02.201619.02.201620.02.201621.02.2016 
LC 1610110.03.201611.03.201612.03.201613.03.2016 
LC 1615114.04.201615.04.201616.04.201617.04.2016 
LC 1623109.06.201610.06.201611.06.201612.06.2016 
LC 1630128.07.201629.07.201630.07.201631.07.2016 
LC 1634125.08.201626.08.201627.08.201628.08.2016 
LC 1640106.10.201607.10.201608.10.201609.10.2016 
LC 1646117.11.201618.11.201619.11.201620.11.2016 
      
LP = GerätePRAXIS LRC allein, (Ergänzung zum Fernkurs) Euro 288.-
Kurs-Nr:
 Freitag
14 - 18 Uhr
Samstag
9 - 18 Uhr
Sonntag
14 Uhr, Prüfung
      
LP 16031 22.01.201623.01.201624.01.2016 
LP 16071 19.02.201620.02.201621.02.2016 
LP 16101 11.03.201612.03.201613.03.2016 
LP 16151 15.04.201616.04.201617.04.2016 
LP 16231 10.06.201611.06.201612.06.2016 
LP 16301 29.07.201630.07.201631.07.2016 
LP 16341 26.08.201627.08.201628.08.2016 
LP 16401 07.10.201608.10.201609.10.2016 
LP 16461 18.11.201619.11.201620.11.2016 
      


Die Theorie zu allen Zeugnissen können Sie auch in Fernkursen erlernen.

Inhalt des Fernkurses UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenfunk (UBI):
Lektion 1: Allgemeine Bestimmungen
Lektion 2: Praktische Verkehrsabwicklung
Lektion 3: Funkverkehrsarten, Gerätekunde, Internationales Alphabet, Q-Gruppen
Lektion 4: Prüfungsfragen zum UKW-Sprechfunkzeugnis
Lektion 5: Püfungsantworten zum UKW-Sprechfunkzeugnis
Gerätepraxisausbildung und Prüfung in München.

Inhalt des Fernkurses Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC):
Lektion 1: Allgemeine Bestimmungen
Lektion 2: Praktische Verkehrsabwicklung
Lektion 3: Funkverkehrsarten, Gerätekunde,Internationales Alphabet, Q-Gruppen
Lektion 4: Prüfungsfragen zum SRC
Lektion 5: Prüfungsantworten zum SRC
Gerätepraxisausbildung und Prüfung in München.

Inhalt des Fernkurses Allgemeines Funkbetriebbszeugnis (Long Range Certificate) LRC:
Lektion 1: Allgemeine Bestimmungen
Lektion 2: Praktische Verkehrsabwicklung
Lektion 3: Funkverkehrsarten, Satellitenfunk, Frequenzbereiche, Internationales Alphabet, Q-Gruppen
Lektion 4: Prüfungsfragen zum LRC
Lektion 5: Prüfungsantworten zum LRC
Gerätepraxisausbildung und Prüfung in München.

Kursort und Prüfungsort für alle Funkkurse ist München.
Nach Buchung erhalten Sie das zugehörige Lehrmaterial zur Vorbereitung und eine Liste preiswerter Hotels in der Nähe des Kursortes.


 
<=zurück zum Seitenanfang






SEEREISEN 2016
Wir bieten jedes Jahr Seereisen mit verschiedenen Schwerpunkten an:

Skippertraining mit Prüfungsmöglichkeit:
Vorzugsweise in der frischeren Jahreszeit wollen wir hier zukünftigen Skippern und denjenigen, die schon Erfahrung als Schiffs- oder Wachführer gesammelt haben, die Möglichkeit bieten, ihre Kenntnisse zu vertiefen und Sicherheit im Umgang mit starkem Wind, Seegang und navigatorischen Problemen zu bekommen. Diese Ausbildung eignet sich besonders als praktische Prüfungsvorbereitung für den Sportküstenschifferschein (SKS) und den Sportseeschifferschein (SSS). Die Schiffe sind mit den technischen Einrichtungen (Loran, GPS, Radar) ausgestattet, wie sie für die Prüfung vorgeschrieben sind. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt beim Manöver- und Navigationstraining. Die für die Prüfungszulassung vorgeschriebenen Seemeilen (300 sm für SKS, 1000 sm für SSS) müssen vor Ausbildungsbeginn bereits weitgehend vorliegen. Außerdem sollte die Theorieprüfung zum entsprechenden Führerschein bestanden sein.

Praxisausbildung Sportküstenschifferschein (SKS) und Sportseeschifferschein (SSS):
Vor der praktischen Prüfung ist eine Ausbildung auf einer hochseetüchtigen Yacht erforderlich. In einer Woche werden etwa 150 - 200 sm gesegelt, die bei Inhabern des Sportbootführerscheines See als Erfahrungsnachweis angerechnet werden können.
Mindestteilnahmevoraussetzungen sind bei Prüfungsanwärtern praktische Segelkenntnisse, wie sie beim "Sportbootführerschein Binnen" erworben werden.

Mitsegelreisen:
Vorkenntnisse sind bei Mitsegelreisen nicht notwendig. Die Teilnehmer müssen aber Interesse an den allgemeinen seglerischen Tätigkeiten wie Rudergehen, Segelsetzen, Backschaft etc. haben. Selbstverständlich kann man bei Mitsegelreisen seglerische Erfahrungen sammeln und für Inhaber des Sportbootführerscheines See können die gefahrenen Seemeilen als Erfahrungsnachweis angerechnet werden. Daneben legen wir jedoch auch Wert auf das Kennenlernen von Land und Leuten, Ausflüge, Baden, Schnorcheln, Surfen und andere Abwechslungen.

Praktische Prüfungen:
Praktische Prüfungen zum SKS uns SSS können nur auf Küstengewässern abgelegt werden.
Praxis-Prüfungsgebühren:
SKS: Euro 82.- bis 130.- incl. Führerscheinausstellung, je nach Prüfungsort (incl. Prüferspesen).
SSS: Zulassung ca. Euro 25.- (i.d.R. schon bei der Theorieprüfung bezahlt),
SSS-Praxis-Prüfung: ca. Euro 62.50 + Reisekosten der Prüfer, Führerschein-Ausstellungsgebühr Euro 29.-.
 

Unser Seereisenangebot 2016:

Alle Törnpreise verstehen sich pro Person für die Nutzung des Schiffes und seiner Ausrüstung sowie die Ausbildung und Betreuung durch den Skipper.
Zusätzlich fallen an: An- und Rückreisekosten sowie die Einzahlung in die gemeinsame Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren und Treibstoff und ggf. Prüfungsgebühren.
Soweit eine Kaution für die Charter zu hinterlegen ist, wird sie auf die Teilnehmer gleichmäßig umgelegt.
Die Kaution kann im Schadensfall verfallen.


In Zusammenarbeit mit unseren Partnersegelschulen bieten wir weitere Seereisen mit Prüfungsmöglichkeiten für alle Scheine während der gesamten Segelsaison an.
Bitte auch Sonderprospekt anfordern.

 


Seereisen 2016, Skipper: Kay Jürgensen oder Reinhold Gruber, (also mit "Chefbehandlung")
Reise-NR: 
FahrgebietBeschreibungZeitraumEuro
ST-16.1Mittelmeer,
Süd-Italien,
Äolische Inseln
Mitsegelreise und Erfahrungstörn für SKS und SSS,
(keine Prüfung)
16.04.2016 -
30.04.2016
1100.-
ST-16.2Mittelmeer,
Elba,
ab Porto Ferraio
Mitsegelreise und Erfahrungstörn für SKS und SSS,
(keine Prüfung)
17.09.2016 -
24.09.2016
570.-
ST-16.3Elba,
ab Porto Ferraio
Manöver- und Skippertraining
mit Prüfungsmöglichkeit zum SKS, 3 1/2 Tage
17.09.2016 -
24.09.2016
360.-
ST-16.4Elba,
ab Porto Ferraio

Manöver- und Skippertraining
mit Prüfungsmöglichkeit zum SKS und SSS,
3 1/2 Tage

27.09.2016 -
01.10.2016
400.-
ST-16.5Südl. Karibik
z.B.
Martinique
oder St. Lucia(?)
Mitsegelreise, Badereise und Erfahrungstörn für SKS und SSS (keine Prüfung),
Skipper Reinhold Gruber
Mittwoch
16.11.2016 -
30.11.2016
1300.-
     
Bordkasse, Kaution und Anreise ist bei allen Törns NICHT im Törnpreis enthalten!


 

Seereisen mit unseren Partnersegelschulen ---  2016 ---
Reise 
Typ
FahrgebietBeschreibungZeitraumEuro pro 
Woche
CHKuba
Mitsegeln, Urlaubsreise, ab Cienfuegos 19.01.16 - 31.05.16675.-
THThailand
Segelurlaub, jede Woche, ab Phuket 16.01.16 - 09.04.16890.-
KHKapverdische Inseln
Mitsegeln, Urlaubsreise, ab Sao Vicente16.01.16 - 09.04.16640.-
ITAdria,
ab Izola/SLO

Ausbildung, Prüfung SKS,
Erfahrungstörn,  
je 1 Woche

19.03.16 - 05.11.16
648.-
SPHSardinien,
ab Portisco
Mitsegeln Maddalena Achipel, pro Woche19.03.16 - 05.11.16
ab 510.-
KZH

Kroatien,
ab Zadar

Mitsegeln, je 1 Woche

19.03.16 - 09.04.16

570.-
ISAdria,
ab Izola/SLO
Skippertraining, 1 Woche
02.04.16 - 09.04.16
738.-
SSAdria,
ab Izola/SLO
Ausbildung und Prüfung SSS, 1 Woche09.04.16 - 15.04.16
738.-
KSHKroatien,
ab Split
Urlaubsreise, Mitsegeln, je 1 Woche30.04.16 - 03.09.16
590.-
MPHMallorca,
Palma de Mallorca
Urlaubsreise, Mitsegeln, je 1 Woche,
auch für Familien oder Gruppen buchbar
30.04.16 - 06.08.16
590.-
ILH

Italien,
Liparische Inseln;
ab Portorosa

Urlaubsreise, Mitsegeln, je 1 Woche,
auch für Familien oder Gruppen buchbar
30.04.16 - 28.05.16
590.-
KPHKroatien,
ab Pula
Urlaubsreise, Mitsegeln, je 1 Woche30.04.16 - 05.11.16
590.-
KZH

Kroatien,
ab Zadar

Skippertraining, 1 Woche

19.03.16 - 08.10.16
diverse Termine,
jedoch nicht jede Woche

660.-
KSHKroatien,
ab Split
Urlaubsreise, Mitsegeln, 1 Woche30.04.16 - 28.05.16
ab 590.-
     
GH

Griechenland,
ab Kalamaki

Mitsegeln in der Ägäis - Kykladen

14.05.16 - 28.05.16

590.-
ILH

Italien,
Liparische Inseln,
ab Portorosa

Urlaubsreise ,Mitsegeln, je 1 Woche,
auch für Familien oder Gruppen buchbar
25.06.16 - 30.07.16
590.-
     
TH

Kroatien
ab Zadar

Skippertraining, 1 Woche

02.07.16 - 09.07.16

640.-
DHKroatien,
ab Dubrovnik
Mitsegeln, je 1 Woche23.07.16 - 03.09.16
590.-
TH

Kroatien,
ab Zadar

Skippertraining, 1 Woche

27.08.16 - 03.09.16

660.-
     
GH

Griechenland,
ab Kalamaki

Mitsegeln in der Ägäis - Kykladen

03.09.16 - 15.10.16

590.-
ILHItalien,
Liparische Inseln
Urlaubsreise, Mitsegeln, je 1 Woche,
auch für Familien oder Gruppen buchbar
03.09.16 - 15.1016
590.-
MPHMallorca,
Palma de Mallorca
Urlaubsreise ,Mitsegeln, je 1 Woche,
auch für Familien oder Gruppen buchbar
03.09.16 -05.11.16
590.-
     
ISAdria,
ab Izola/SLO
Skippertraining, 1 Woche
15.10.16 - 22.10.16
738.-
SSAdria,
ab Izola/SLO
Ausbildung und Prüfung SSS, 1 Woche17.10.15 - 24.10.15
738.-
SSAdria,
ab Izola/SLO
Ausbildung und Prüfung SSS, 1 Woche22.10.16 - 28.10.16
738.-
     


 


<=zurück zum Seitenanfang


SPEZIALSEMINARE
Für Seefahrer, die sich ohne Prüfungsstress weiterbilden wollen, bieten wir spezielle Seminarthemen an.
Diese Seminare sind auch Bausteine zur Sportsee- bzw. Sporthochseeschifferprüfung:


Seminar Wetterkunde
Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Taupunkt, Wind, Wolken, Nebel, Seegang, meteorologische Meßgeräte; Druckgebilde (Entstehung, Windrichtung und Windstärke, Fronten), Grundlagen der Zyklonentheorie (Entwicklung, Zugrichtung, typische Erscheinungsbilder), Troglagen, Wetterregeln, Aufnahme und Auswertung von Seewetterberichten, Mittelmeerwetter.
Planetarisches Windsystem, Meeresströme, Höhenwetterkarte; Vertiefung der Zyklonentheorie, Hilfsmittel der Wetter-, Witterungs- und Klimanavigation, Zeichnen von Bordwetterkarten, Auswertung von Seewetterberichten, Mittelmeerwetter, außergewöhnliche Wetterlagen, tropische Wirbelstürme, Schwerwetternavigation.

Seminar Radarnavigation
Themen: Wirkungsweise, Auflösungsvermögen, Störungen und Zuverlässigkeit, Gerätekunde, Ortsbestimmung und Fahren mit Radarhilfe, Radarplotten, Übungen und Simulationen; technische Navigationshilfen: Loran, GPS.

Seminar Elektronische Seekarte

Rechtliche Situation, Vortstellung der verschiedenen Systeme, Grundlagen (Pixelkarte/Vektorkarte).
Wer benötigt was? - Berufsschiffahrt - Schiffseigner - Charterer. Praktische Vorführungen und Übungen.

Navigationsübungen
Betreute Navigationsübungen zur Kenntnisauffrischung vor Seetörns. Die Seekarte 30 (Kieler Bucht),
Ausgabe-99, oder die britische Seekarte1875 (Stand X/99) wird benötigt und kann zu Beginn der Kurse erworben werden.
 


Kursräume:

Dietringen: Forggensee - Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Rieden-Dietringen
München: ABC-Ausbildungszentrum, Pettenkofer Str. 17, Nähe Hauptbahnhof

Astronavigation, auch als Fernkurs erhältlich.


<=zurück zum Seitenanfang
 

Impressum:
Forggensee - Yachtschule Reinhold Gruber und Kay Jürgensen
Seestr. 10, 87669 Rieden - Dietringen, Tel.: 0 83 67 - 4 71, (Fax: - 5 30)
Internet: http://www.segeln-info.de oder http://www.forggensee-yachtschule.de
e-mail: info@segeln-info.de
Reinhold Gruber mobil: 0171-343 62 12



WASSERSPORTFACHGESCHÄFT - in Dietringen, direkt bei der Yachtschule
Wir führen ein reichhaltiges, preisgünstiges Angebot an qualitativ hochwertigem Ölzeug, Segelstiefeln und alle Arten von Bootsausrüstung und Zubehör: Beschläge, Tauwerk, Bootsfarben, Kunstharze sowie ein umfangreiches Sortiment an Edelstahlschrauben.
Außerdem: Kursdreiecke, Kartenzirkel, Lehrbücher, Übungskarten für die Aus- und Weiterbildung und die Navigation an Bord.
Wir führen ganzjährig Segel- und Bootsreparaturen sowie Takel- und Spleißarbeiten durch.
Wir beraten Sie gerne und nehmen uns Zeit für Ihre Wünsche. Wenn Sie ein umfangreicheres Problem haben, so rufen Sie doch einfach vorher an und vereinbaren einen Termin mit uns.

Forggensee-Wassersport Gruber und Jürgensen
Seestr. 10, 87669 Rieden - Dietringen, Tel.: 08367 - 471, Fax: 08367 - 530


 
Dieses Anmeldeformular können Sie ausdrucken und an uns senden. Bitte benutzen Sie zum
Ausdrucken die Druckfunktion in Ihrem Browser. Online-Anmeldung ist zur Zeit noch nicht möglich.

Anmeldung ist auch gerne formlos per e-mail erwünscht. 

 

Forggensee-Yachtschule - Anmeldeformular
Forggensee-Yachtschule Gruber und Jürgensen, Seestr. 10,
87669 Rieden, Tel 08367- 471 (Fax - 530), info@segeln-info.de
 
Hiermit melde ich mich / uns verbindlich zum folgenden Kurs an:
Mir ist bekannt, dass ich bei allen Internetbuchungen ein 14-tägiges Rücktrittsrecht habe!
 Teilnehmer 1Teilnehmer 2
Kurs-Nr  
Kurstermin:  
Kurspreis:  
Name:  
Vorname:  

Strasse, Hausnummer:

  
PLZ und Ort:  

Telefon privat:

  
Telefon geschäftl.:  
Handy-Nr.:  
Fax-Nr.:  
Geburtsdatum:  
Geburtsort:  
Beruf:  
e-mail-Adresse:  
Wichtig: Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, daß Sie die untenstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und auf Ihr 14-tägiges Rücktrittsrecht aufmerksam gemacht wurden.
Anmeldedatum:  
Unterschrift:  
 
Nach Eingang des Anmeldeformulars erhalten Sie umgehend eine Kursbestätigung mit den Zahlungsmodalitäten. Bitte vorher nichts bezahlen.
   


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Forggensee-Yachtschule Gruber und Jürgensen
Haftung: Die Forggensee-Yachtschule haftet für Personen- und Sachschäden, die bei den Kursen auftreten, nur, falls grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Bei Praxiskursen sind die Anweisungen des Segellehrers und des Kursleiters zu befolgen.
Prüfungsgebühren: In den Kursgebühren sind keine Prüfungsgebühren enthalten. Die Prüfungsgebühren werden im Auftrag und für Rechnung der einzelnen Prüfungsausschüsse erhoben und werden über die Forggensee-Yachtschule eingezogen.
Theoriekurse: Die Theoriekursgebühr ist spätestens am ersten Kurstag zu bezahlen. Bei Rücktritt vor Kursbeginn erhält der Teilnehmer die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungs-gebühr von Euro 30.- zurück. Nach Kursbeginn werden keine Kursgebühren zurückerstattet.
Praxiskurse: Die Praxiskursgebühr ist spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn zu bezahlen. Bei Rücktritt von einem Praxiskurs bis 2 Wochen vor Kursbeginn erhält der Teilnehmer die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Euro 60.- zurück. Bei Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Kursbeginn oder nach Kursbeginn ist die volle Kursgebühr fällig.
Seetörns: Für Seetörns gelten besondere Bedingungen, die bei der Yachtschule angefordert werden können bzw. mit der Kursbestätigung zugesandt werden.
Umbuchung von Praxiskursterminen und Theoriekursen: Eine Umbuchung von Kursen ist generell möglich, jedoch vorbehaltlich freier Kursplätze. Die Umbuchung bis 2 Wochen vor Kursbeginn ist kostenlos; danach ist eine Umbuchungsgebühr von Euro 30.- fällig.
Ausfall von Kursen: Kann ein gebuchter Kurs aus Gründen, die die Forggensee-Yachtschule zu vertreten hat, nicht stattfinden, so hat der Kursteilnehmer Anspruch auf kostenlose Umbuchung oder Erstattung der bezahlten Kursgebühren. Bei Komplettbuchungen errechnet sich der zurückzuerstattende Anteil für nicht durchgeführte Kursteile prozentual aus den Einzelpreisen der Kursteile. Darüberhinausgehende Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Sonstiges: Diese Geschäftsbedingungen behalten Ihre Gültigkeit auch dann, wenn einzelne Teile oder Sätze durch gesetzliche Regelungen Ihre Gültigkeit verlieren. Mündlich getroffene Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Bestätigung in Schriftform.



<=zurück zum Seitenanfang